Landhaus 3 Birken erhält vier Sterne
5. April 2018

Inhalte teilen:

Das Landhaus 3 Birken von Familie Münch eröffnete im Sommer 2017 und konnte sich kurz nach der Eröffnung über die Auszeichnung „Vier Sterne“ freuen. Die Klassifizierung wurde durch die Tourist-Information der Stadt Mayen durchgeführt.

Der Umbau des Anwesens, welches früher als landwirtschaftlicher Heuboden genutzt wurde, fand im Zeitraum Februar bis Juli 2017 statt und schon Ende Juli konnte Familie Münch die ersten Gäste im Landhaus willkommen heißen. Familie Münch sagt selbst, dass ihnen die Rolle als Gastgeber sehr große Freude bereitet und sie sehr froh darüber sind, diesen Schritt gewagt zu haben. Einen besonderen Dank richtet Frau Münch an Frau Schmitt, die Leiterin des Touristik-Büros Schieferland Kaisersesch, da diese Familie Münch von Anfang an unterstützt und beraten hat.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde am 21. März 2018 gratulierten Bürgermeister Albert Jung, Ortsbürgermeister Thomas Heucher, die Vertreter des Tourismus-Ausschusses Landkern und die Touristiker der Stadt Mayen und der Verbandsgemeinde Kaisersesch.